Aconite poison

250.00

Artikelnummer: n. v.
Avaibility : vorrätig
Share:

Aconite poison – Acquista Allium Cepa Allium veleno O (Monkshood) Online Aconite poison – Aconitumgift oder Aconitum, auch Aconitum genannt, Mönchtum, Wolfspest, Pantherrost, Mäusefluch, Frauenfluch, Schurkenschutzhaube, giftiger Herrscher oder blaue Rakete, ist eine Klasse von mehr als 250 Arten von Blütenpflanzen, die einen Platz bei den Ranunculaceae haben Familie. Diese langlebigen krautigen Pflanzen sind überwiegend …

Aconite poison – Acquista Allium Cepa Allium veleno O (Monkshood) Online

Aconite poison – Aconitumgift oder Aconitum, auch Aconitum genannt, Mönchtum, Wolfspest, Pantherrost, Mäusefluch, Frauenfluch, Schurkenschutzhaube, giftiger Herrscher oder blaue Rakete, ist eine Klasse von mehr als 250 Arten von Blütenpflanzen, die einen Platz bei den Ranunculaceae haben Familie. Diese langlebigen krautigen Pflanzen sind überwiegend lokal in den abfallenden Teilen der nördlichen Hemisphäre in Nordamerika, Europa und Asien; Füllen der feuchtigkeitsspeichernden, aber gut ausgelaugten Böden der Berghügel. Die meisten Arten sind überraschend giftig und sollten mit Vorsicht gehandhabt werden. Einige Mischlinge von Aconitum, zum Beispiel die Arendsii-Art von Aconitum carmichaelii, haben Zuschüsse für die Anpflanzung gewonnen, wie den Garden Merit Award der Royal Horticultural Society. Einige werden von Blumenspezialisten verwendet.

Aconite poison – Medizinische Verwendung

Pflanze, die in der chinesischen Kräuterkunde verwendet wird (auf Japanisch) (ungefähres Medikament)

Aconitum wird seit geraumer Zeit im Ayurveda und in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet. Aconitum wurde auch in der griechischen und römischen Medizin von Theophrastus, Dioskurides und Plinius dem Älteren dargestellt, der aller Wahrscheinlichkeit nach die alpine Art Aconitum lycoctonum empfahl. [Zitat erforderlich] Die beliebte restaurative Verwendung von Aconitum-Arten wird in einigen Teilen Sloweniens immer noch praktiziert.

Aconitum chasmanthum wird als grundsätzlich gefährdet, Aconitum heterophyllum als bedroht und Aconitum violaceum als hilflos wegen Übererntung für Ayurveda geführt.

Für weitere Verschreibungsinformationen klicken Sie hier

Für weitere Informationen zu unseren Artikeln klicken Sie bitte hier

 

 

Aconite poison

10g

There are no reviews yet.

Be the first to review “Aconite poison”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.